Das Spiel des Kindes beobachten, verstehen und begleiten

    Das kindliche Spiel unterstützt den Bildungsprozess und ist ein wichtiger Motor für die kindliche Entwicklung, diesen Zusammenhang belegen neue Ergebnisse der Hirnforschung. Bei welchen Spielen läuft das kindliche Gehirn zur Hochform auf, und warum? Mit welchen pädagogischen Angeboten und Aktivitäten können Sie Ihre Tageskinder beim Spielen und Lernen unterstützen? - Diesen Fragen gehen wir im Seminar nach.


     
    Kursnummer UHW59
    Beginn Mi. 22.06.2022 18:30 Uhr
    Kursgebühr 20,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 3 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Alessa Facius
    Heilpraktikerin für Psychotherapie
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    Datum
    Mi. 22.06.2022
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Eva Büthe, Tel. +49 531 2412-515