Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne ...?!

    Von der Eingewöhnung über das Ankommen und das Verabschieden, den Übergang zum Schlafen, einen evtl. Wechsel von Betreuungspersonen und den Übergang in die KiTa - der Alltag in der Kindertagespflege zeichnet sich für die Kinder durch zahlreiche kleine und auch größere Übergänge aus, bei denen sie sich immer wieder auf neue Situationen einlassen müssen.
    In diesem Seminar schauen wir gemeinsam darauf, wie Übergangssituationen gut gestaltet und strukturiert werden können, um Verunsicherung, Stress und Hektik zu vermeiden, die die ganze Gruppe belasten können. Die harmonische Umgestaltung bedeutet für Sie als pädagogische Fachkräfte und Kleinkinder einen entspannteren Alltag!


     
    Kursnummer UHW78
    Beginn Mi. 27.04.2022 18:30 Uhr
    Kursgebühr 20,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 3 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Alessa Facius
    Heilpraktikerin für Psychotherapie
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    keine Anmeldung möglich
    Datum
    Mi. 27.04.2022
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Eva Büthe, Tel. +49 531 2412-515