Natur und Bewegung

    Naturräume bieten optimale Voraussetzungen für ganzheitliche Bewegungsprozesse. Kinder finden hier ein unerschöpfliches Potenzial an Bewegungsmöglichkeiten vor. Beim Spielen, Experimentieren und Erforschen werden Grob- und Feinmotorik gleichermaßen geschult.
    Durch ständig wechselnde Bedingungen in der Natur müssen Kinder ihren Bewegungsablauf immer wieder anpassen: Unebene Böden, Wurzeln und Totholz, unterschiedliche Jahreszeiten und viel freiverfügbares Spielmaterial.
    Das macht den Naturraum im Vergleich zu den Möglichkeiten in der Kita zur Förderung der motorischen Fähigkeiten so wertvoll.

    Viele Kinder wachsen heute naturfern auf. Sie brauchen Unterstützung, um Neugierde und Freude am Aufenthalt in der Natur zu entwickeln. In der Fortbildung werden Anregungen gegeben, Kinder für die Natur zu begeistern, den Bewegungsraum Wald zu nutzen und sie dort pädagogisch zu begleiten.

    ... und natürlich soll der Spaß beim Ausprobieren verschiedener Waldaktionen nicht zu kurz kommen!

    Die Veranstaltung findet überwiegend im Wald statt. Bitte denken Sie an wetterfestes Schuhwerk, dem Wetter entsprechende Bekleidung sowie Getränke und Rucksackverpflegung für den Tag.


     
    Kursnummer VHX06
    Beginn Di. 20.09.2022 09:15 Uhr
    Kursgebühr 100,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 8 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Gisela Stöckmann
    Kursort Waldforum Riddagshausen
    Ebertallee 44, Braunschweig
    Datum
    Di. 20.09.2022
    Uhrzeit
    09:15 - 16:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Isabel Weiß, Tel. +49 531 2412-517