Umsonst, aber wertvoll: Die Upcycling-Kunst-Werkstatt

    Nicht wegwerfen, daraus kann ich noch was machen: Bastelfreudige Kinder haben seit jeher ein ganz natürliches Verhältnis zum "Upcycling", also dem Nutzen von Restmaterialien für neue Kreationen. Manchmal fehlen ihnen Techniken und Ideen, was man mit Plastikflasche, Kronkorken, Blechbüchse, Pappkarton und Co. machen kann und welches Werkzeug dafür nützt. In diesem Werkstatt-Seminar wollen wir erkunden, was mit heutigen Rest-Materialien alles möglich ist, welche Schneidetechniken und Verbindungstechniken dafür geeignet sind und welche ungewöhnlichen Gestaltungsideen es gibt. Die Teilnehmer*innen nehmen eine Menge Ideen für Gestaltung mit den Kindern mit, außerdem Know-how über sinnvollen und sicheren Werkzeugeinsatz, sie lernen neue Techniken kennen und machen Erfahrungen mit gut geeigneten Werkzeugen für Kinder.
    Im Seminar
    - erproben Sie Plastikflaschen, Plastikfolien, Getränkebüchsen, Draht, Pappen, Fahrradschläuchen und ähnliches als "Baumaterial"
    - lernen Sie einfache, kindgemäße Verarbeitungstechniken und sichere Werkzeuge kennen
    - erfinden Sie witzige oder ästhetische Spielzeuge, Skulpturen, Schmuckstücke und Gebrauchsgegenstände
    - denken wir zusammen über die Herstellung und Verschwendung von Materialien in unserer Konsumgesellschaft nach.
    Für den Kurs benötigen wir Material und grundlegende Werkzeuge. Rechtzeitig vor der Veranstaltung erhalten Sie eine Wunschliste an mitzubringendem Recycling-Material und Werkzeug.

    Materialliste wird vorab zugeschickt.

    Teilnehmende, die Ihre Kursgebühren selbst zahlen, z. B. Kindertagespflegepersonen, können sich für diesen Kurs normal anmelden.
    Falls Sie sich jedoch über Ihre KiTa anmelden (d. h. Ihre KiTa übernimmt die Kursgebühr), klicken Sie bitte im Verlauf der Online-Anmeldung auf "Wichtige Hinweise zur Anmeldung" und folgen Sie den dort beschriebenen Anmeldeschritten für KiTa-Anmeldungen.


     
    Kursnummer VHX07
    Beginn Di. 27.09.2022 09:30 Uhr
    Kursgebühr 110,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 8 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Michael Fink
    Autor
    Bitte mitbringen Bitte an eigene Mittagsverpflegung denken.
    Kursort Volkshochschule Haus Güldenstraße 19
    3. Stock Raum G3.30 (DialogWerk)
    Datum
    Di. 27.09.2022
    Uhrzeit
    09:30 - 16:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Isabel Weiß, Tel. +49 531 2412-517