Kleinkinder in ihrer Entwicklung und im Krippenalltag begleiten und stärken

    Ein Kleinkind ist sehr kompetent und gleichzeitig noch sehr schutzbedürftig.
    Vertrauen in die Persönlichkeit und Entwicklungsfähigkeit eines Kindes sowie Achtsamkeit und Respekt bestimmen die pädagogische Haltung der Kita-Fachkräfte. Wir können Kinder dabei unterstützen ein positives Bild von sich selbst zu entwickeln, dabei brauchen insbesondere Kinder mit geringem Selbstvertrauen einfühlsame Unterstützung und Begleitung.

    Inhalte und Fragestellungen des Seminars:

    • Kurze Einführung in das Arbeiten mit den Handlungsempfehlungen zum niedersächsischen Orientierungsplan.
    • Haltung und Einstellung der pädagogischen Fachkraft und Bild vom Kind:

      - Was ist das Besondere an einem Krippenkind?
      - Die pädagogischen Fachkräfte dürfen sich ihr persönliches inneres Bild vom Kind in den ersten drei Lebensjahren machen sowie die damit verbundene Auffassung vom kindlichen Beitrag zu seiner eigenen Entwicklung.
      - Das Kind ist individuell, aktiv, kompetent und gleichzeitig sehr schutzbedürftig. Wie lassen sich diese Bereiche im Krippenalltag umsetzten und welche wichtige Rolle hat dabei die pädagogische Fachkraft?
      - Welche Kompetenzen bringe ich als Fachkraft mit und wie kann ich diese für meine Arbeit nutzen?

    Teilnehmende, die Ihre Kursgebühren selbst zahlen, z. B. Kindertagespflegepersonen, können sich für diesen Kurs normal anmelden.
    Falls Sie sich jedoch über Ihre KiTa anmelden (d. h. Ihre KiTa übernimmt die Kursgebühr), klicken Sie bitte im Verlauf der Online-Anmeldung auf "Wichtige Hinweise zur Anmeldung" und folgen Sie den dort beschriebenen Anmeldeschritten für KiTa-Anmeldungen.


     
    Kursnummer VHX08
    Beginn Do. 20.10.2022 09:00 Uhr
    Kursgebühr 120,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 9 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Alexandra Kling
    Staatl. anerkannte Erzieherin mit Zusatzqualifikation als pädagogische Fachkraft im Krippenbereich
    Bitte mitbringen Bitte an eigene Mittagsverpflegung denken.
    Kursort Haus der Familie
    Kaiserstraße 48, 1. OG, Blauer Raum
    Datum
    Do. 20.10.2022
    Uhrzeit
    09:00 - 16:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Isabel Weiß, Tel. +49 531 2412-517