| Details

    Von klein auf - Medienpädagogik -

    Die Stadtbibliothek Braunschweig lädt zu einem interaktiven Vortrag ein

    Die Leseförderung von klein auf ist ein wichtiges Ziel der Stadtbibliothek Braunschweig. Heutzutage nehmen unterschiedliche Medien immer mehr Raum in der Gesellschaft ein. Umso wichtiger ist der richtige Medieneinsatz zur Förderung und Entwicklung von Lesekompetenzen.
    Kinder im Kita-Alter besitzen unterschiedliche Erfahrungen im Umgang mit Medien. Die Herausforderung für pädagogische Fachkräfte besteht in der altersgerechten Vermittlung von Medienkompetenzen.
    Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf den verschiedenen medienpädagogischen Angeboten der Stadtbibliothek Braunschweig. Neben einem Bilderbuchkino werden auch die Kamishibai sowie der LEsel vorgestellt. Es wird ein vielfältiges Angebot zur Förderung der Medienaneignung präsentiert.
    Dieses Angebot wird durch das Niedersächsische Kultusministerium gefördert.

    Teilnehmende, die Ihre Kursgebühren selbst zahlen, z. B. Kindertagespflegepersonen, können sich für diesen Kurs normal anmelden.
    Falls Sie sich jedoch über Ihre KiTa anmelden (d. h. Ihre KiTa übernimmt die Kursgebühr), klicken Sie bitte im Verlauf der Online-Anmeldung auf "Wichtige Hinweise zur Anmeldung" und folgen Sie den dort beschriebenen Anmeldeschritten für KiTa-Anmeldungen.


     
    Kursnummer VHX50
    Beginn Do. 15.09.2022 10:00 Uhr
    Kursgebühr kostenfreies Angebot
    Dauer 1 Termin
    insges. 2,67 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Jacob Radel
    Leiter Kinder- und Jugendbibliothek
    Kursort Stadtbibliothek Braunschweig
    Schlossplatz 2, 38100 Braunschweig
    Datum
    Do. 15.09.2022
    Uhrzeit
    10:00 - 12:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Isabel Weiß, Tel. +49 531 2412-517