Blickwechsel-Grundlagenmodul: Ene Mene Medien ...

    frühkindliche Bildung mit Medien unterstützen!

    Digitale Medien gehören zum Alltag von Kindern. Sie gucken fern, "daddeln", surfen im Internet und fragen Alexa um Rat ... Studien belegen, dass die Nutzungszeiten der Medien durch Kinder weiter steigen und Kinder immer früher Zugang zu den digitalen Welten bekommen. Schon bevor sie deutlich sprechen können, nutzen viele Kinder Tablets und Smartphones der Eltern. Diese Medienerfahrungen bringen Kinder mit in den Kindergarten.
    Was bedeutet das für den Bildungsauftrag von Kitas? Wie können Fachkräfte Kinder dabei unterstützen, verantwortungsvoll, selbstbestimmt, kreativ und kritisch mit Medien umzugehen? Pädagogische Fachkräfte stehen vor der Herausforderung, Stellung zu beziehen und sich damit zu befassen, wie der Medienumgang von Kindern gestaltet und begleitet werden sollte und welche Rolle Medien im Bildungsprozess haben sollten und müssen.
    Das Grundlagenmodul veranschaulicht das Potenzial von Medien für die Unterstützung frühkindlicher Bildungsprozesse. Neben medienpädagogischem Basiswissen rund um Medien in der Lebenswelt von Kindern und die Bedeutung von frühkindlicher Medienbildung werden Argumente, Ziele und Beispiele für die medienpädagogische Arbeit in der KiTa vorgestellt und erste, praktische Einblicke in kreative Möglichkeiten eröffnet. Verschiedene Praxisimpulse ermöglichen das Experimentieren mit digitalen Möglichkeiten.
    Das Grundlagenmodul findet als Online-Veranstaltung via Zoom statt.


    Hintergrund:
    Das Blickwechsel-Grundlagenmodul vermittelt medienpädagogisches Basiswissen rund um Medien in der Lebenswelt von Kindern und die Bedeutung von frühkindlicher Medienbildung. Es werden Argumente, Ziele und Beispiele für die medienpädagogische Arbeit in der KiTa vorgestellt und erste, praktische Einblicke in kreative Möglichkeiten eröffnet.
    Dieses Angebot wird durch das Niedersächsische Kultusministerium gefördert.

    Teilnehmende, die Ihre Kursgebühren selbst zahlen, z. B. Kindertagespflegepersonen, können sich für diesen Kurs normal anmelden.
    Falls Sie sich jedoch über Ihre KiTa anmelden (d. h. Ihre KiTa übernimmt die Kursgebühr), klicken Sie bitte im Verlauf der Online-Anmeldung auf "Wichtige Hinweise zur Anmeldung" und folgen Sie den dort beschriebenen Anmeldeschritten für KiTa-Anmeldungen.


     
    Kursnummer VHX53ZO
    Beginn Mi. 05.10.2022 09:00 Uhr
    Kursgebühr kostenfreies Angebot
    Dauer 1 Termin
    insges. 8 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Anja Schweiger
    Kursort Online, Zoom
    Datum
    Mi. 05.10.2022
    Uhrzeit
    09:00 - 15:00 Uhr
    Ort
    Zoom 21


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Isabel Weiß, Tel. +49 531 2412-517