Blickwechsel-Vertiefungsmodul: Über Medien reden - Zusammenarbeit mit Eltern

    Blickwechsel-Vertiefungsmodul: Über Medien reden - Zusammenarbeit mit Eltern
    Familien mit Kindern sind - unabhängig vom Einkommen - sehr gut mit Medien ausgestattet. Erste Medienerfahrungen werden zuhause gesammelt, Mediennutzungsstile entwickeln sich im familiären Kontext. Eltern haben eine wichtige Vorbildfunktion gerade auch im Hinblick auf Mediennutzung, sie sind aber oftmals auch verunsichert und brauchen Beratung und Orientierungshilfen, z.B. hinsichtlich Nutzungszeiten, Altersempfehlungen oder medialen Lerneffekten. Die medienpädagogische Zusammenarbeit mit Eltern (und Kindern) bietet Möglichkeiten, über Erziehungsvorstellungen nachzudenken und sich Wissen anzueignen, um Kinder beim Aufwachsen mit Medien gut begleiten zu können.
    Im Rahmen des Vertiefungsmoduls wird Hintergrundwissen rund um familiäre Medienwelten vermittelt sowie Methoden, Tipps und Angebote zur medienpädagogischen Zusammenarbeit mit Eltern vorgestellt.


    Hintergrund:
    Die vertiefenden Praxismodule von Blickwechsel e.V. vermitteln den Teilnehmenden, wie Medien sinnvoll in der pädagogischen Arbeit mit Kindern eingesetzt werden können. Neben medienpädagogischem und technischem Grundlagenwissen werden kleine, leicht umsetzbare Methodenbausteine erprobt, die zu einer kreativen Projektarbeit anregen. Kreativ und handlungsorientiert wird das Potenzial digitaler Medien für die Unterstützung der frühkindlichen Bildung aufgezeigt.
    Dieses Angebot wird durch das Niedersächsische Kultusministerium gefördert.

    Teilnehmende, die Ihre Kursgebühren selbst zahlen, z. B. Kindertagespflegepersonen, können sich für diesen Kurs normal anmelden.
    Falls Sie sich jedoch über Ihre KiTa anmelden (d. h. Ihre KiTa übernimmt die Kursgebühr), klicken Sie bitte im Verlauf der Online-Anmeldung auf "Wichtige Hinweise zur Anmeldung" und folgen Sie den dort beschriebenen Anmeldeschritten für KiTa-Anmeldungen.


     
    Kursnummer VHX58
    Beginn Fr. 14.10.2022 09:00 Uhr
    Kursgebühr kostenfreies Angebot
    Dauer 1 Termin
    insges. 8 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Anja Schweiger
    Bitte mitbringen Bitte eigene Verpflegung mitbringen.
    Kursort Kinderschutzbund
    Datum
    Fr. 14.10.2022
    Uhrzeit
    09:00 - 15:00 Uhr
    Ort
    Kinderschutzbund


    Ansprechpartner/-innen

    Corinna Schiffner, Tel. +49 531 2412-512

    Isabel Weiß, Tel. +49 531 2412-517