Aktuelle Informationen der VHS Braunschweig (Stand 08.05.2020)

     

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    es geht wieder los!

    Am 25. Mai setzen wir unsere Präsenzkurse fort – schrittweise, in kleinen Gruppen und selbstverständlich unter Einhaltung aller erforderlichen Schutzmaßnahmen.

    Wir orientieren uns dabei an den Stufenplänen der Niedersächsischen Landesregierung und den Vorgaben unserer Stadtverwaltung. Grundlage unseres Lehr- und Lernbetriebs ist ein Infektionsschutzplan, der mit dem Gesundheitsamt der Stadt Braunschweig abgestimmt ist. Die wichtigsten Verhaltensregeln werden in den nächsten Tagen veröffentlicht und an allen Standorten ausgehängt.

    Unsere Onlinekurse, die erfreulicherweise von vielen von Ihnen angenommen werden, sind auch weiterhin Zusatzangebote. Ob online, als Präsenzkurs oder in Kombination, es haben sich viele Möglichkeiten aufgetan, wie wir den Kursbetrieb wieder aufnehmen können. Wir bedanken uns für die von Ihnen aufgebrachte Geduld und Ihr Verständnis - herzlich Willkommen zurück in der VHS!

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihre Volkshochschule / Ihr Haus der Familie


    Ergänzende Hinweise:

    Sprachenbereich „vhs international“

    Für Deutsch als Fremdsprache findet eine telefonische Beratung Di und Do von 10-13 Uhr statt (Tel. +49 0531 2412-102).
    Für Fremdsprachen-Kurse ist eine Beratung derzeit nur per E-Mail möglich (infoatvhsinternationaldotde).
    In dringenden Fällen erreichen Sie uns unter Tel. +49 160 4846010 (Mo-Fr 9-15 Uhr).

    Koordinierungsstelle „Frau und Beruf“

    Aktuell finden keine persönlichen Beratungsgespräche oder Coachings statt.
    Wir beraten Sie weiterhin gerne telefonisch.
    Unsere Coachings können auf Wunsch telefonisch oder online durchgeführt werden.