Berufssprachkurse

    Die VHS Braunschweig ist vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als Träger von Deutschkursen nach der Verordnung über die berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFöV) zugelassen. Entsprechend dieser Verordnung bieten wir an:

    • Allgemein berufsbezogene Intensivkurse auf den Stufen B2 und C1.
    • Fachspezifische Deutschkurse auf den Stufen B2 und höher, z. B. für akademische Heilberufe (Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie).
    • Ausbildungsbegleitende Deutschkurse für Personen, die eine duale Ausbildung absolvieren.

    Die Kurse werden aus Bundesmitteln gefördert. Für die Teilnahme ist eine Berechtigung erforderlich, die – je nach individuellen Voraussetzungen – bei der Arbeitsagentur, beim Jobcenter bzw. beim BAMF beantragt werden kann.

    Sie haben Fragen zu unserem Angebot?
    Wir informieren Sie gern ausführlich und helfen Ihnen bei der Antragstellung.

     

    Ansprechpartner/-innen:

     

    Fachspezifische Berufssprachkurse

    Wilhelmine Berg
    Tel. +49 531 2412-455
    wilhelmine.bergatvhs-braunschweigdotde

     

    Allgemeine Berufssprachkurse

    Urko Fernández de Roitegui
    urko.fernandezatvhs-braunschweigdotde

     

    Sekretariat
    Tel. +49 531 2412-200
    infoatvhs-braunschweigdotde 

     

    Hier sehen Sie eine Übersicht über alle aktuell laufenden und geplanten Kurse:

    Grundlagen des Zeichnens

    Online-Kurs

    Sie lernen die technischen Grundlagen und Regeln und unterschiedliche Methoden des Zeichnens kennen, sodass Sie sie am Ende des Kurses selbstständig anwenden können.

    Der Kurs ist in drei Einheiten von jeweils 2 Stunden gegliedert. Die einzelnen Einheiten bauen aufeinander auf.

    In der ersten Kurseinheit werden die Grundlagen des Zeichnens erläutert und Zeichenübungen durchgeführt (z.B. eine Fläche schraffieren, Körper und Volumen darzustellen, Stillleben abzeichnen). Sie werden dabei durchgehend eng betreut und erhalten unterstützende Ratschläge und Hinweise.

    In der zweiten Kurseinheit setzen wir uns mit dem Portrait auseinander. Ziel ist es, Proportionen zu verstehen, um diese anschließend in Zeichnungen richtig anwenden zu können.

    In der dritten Kurseinheit wird der Fokus auf unterschiedliche Perspektiven gesetzt und es wird erläutert, was dabei zu beachten ist. Wir zeichnen Stadt- und Landschaftsansichten. Ziel dieser Einheit ist es, das erlernte Wissen anzuwenden und bestmöglich zu verinnerlichen.

    Teilnehmerzahl: 5 - 8 Personen.

    Für diesen Onlinekurs benötigen Sie:
    - Windows-PC mit Internetzugang sowie Webcam und Headset (Kopfhörer und Mikrofon)

    Teilnahmevoraussetzungen:
    - Sicherer Umgang mit Microsoft Windows

    Anmeldungen zu diesem Kurs sind spätestens Freitag, 05.02.2021 bis 11:00 Uhr möglich. Spätere Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.


     
    Kursnummer SKU70CL
    Beginn So. 07.02.2021 11:00 Uhr
    Kursgebühr 48,00 €
    Dauer 3 Termine
    insges. 6 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Imke Perlick
    Bitte mitbringen Zeichenpapier DIN A4, Bleistifte B3 und B5, Papierwischer, Anspitzer, Knetradiergummi oder weiches Radiergummi.
    Kursort Online
    Datum
    07.02.2021
    Uhrzeit
    11:00 - 12:30 Uhr
    Ort
    Online
    Datum
    14.02.2021
    Uhrzeit
    11:00 - 12:30 Uhr
    Ort
    Online
    Datum
    21.02.2021
    Uhrzeit
    11:00 - 12:30 Uhr
    Ort
    Online


    Ansprechpartner/-innen

    Janine Giesemann, Tel. +49 531 2412-214