Ganzkörpertraining nach der Pilates-Methode

    Dieses Trainingsprogramm sorgt mit einfachen Übungen für eine tolle Figur, mehr Energie und ein neues Körperbewusstsein.

    Es beinhaltet Formen des Yoga, der Funktionsgymnastik und des klassischen Bodytrainings. Die tief liegende Bauchmuskulatur und alle Muskeln rund um die Wirbelsäule werden gestärkt.

    Im Pilates-Training werden Muskelkettenschlingen trainiert mit dem Ziel, lange und schlanke Muskeln zu formen.

    Die Übungen stabilisieren den Oberkörper, dehnen und kräftigen den gesamten Körper, verbessern die Haltung, die Flexibilität sowie das körperliche und geistige Gleichgewicht und stärken das Immunsystem.


     
    Kursnummer VGB33
    Beginn Mo. 12.09.2022 17:15 Uhr
    Kursgebühr 71,00 €
    Dauer 10 Termine
    insges. 13,33 Unterrichtsstunden
    Gruppengröße 8 bis 12 Personen
    Kursleitung Julia Dittrich
    Bitte mitbringen Gymnastikkleidung, warme Socken, Matte, eine Decke und Getränk.
    Kursort Volkshochschule Gesundheitszentrum
    Nimes-Straße 1, Raum 3
    Datum
    Mo. 12.09.2022
    Uhrzeit
    17:15 - 18:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 19.09.2022
    Uhrzeit
    17:15 - 18:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 26.09.2022
    Uhrzeit
    17:15 - 18:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 10.10.2022
    Uhrzeit
    17:15 - 18:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 07.11.2022
    Uhrzeit
    17:15 - 18:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 14.11.2022
    Uhrzeit
    17:15 - 18:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 21.11.2022
    Uhrzeit
    17:15 - 18:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 28.11.2022
    Uhrzeit
    17:15 - 18:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 05.12.2022
    Uhrzeit
    17:15 - 18:15 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 12.12.2022
    Uhrzeit
    17:15 - 18:15 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Claudia Kwiatkowski, Tel. +49 531 2412-201