Deutschkurse für Geflüchtete


    Unsere Deutschkurse für Geflüchtete bieten wir in verschiedenen Niveaustufen an, angefangen bei der Alphabetisierung bis hin zum Niveau B1+. Sie umfassen insgesamt 300 Unterrichtseinheiten, wobei der Unterricht an drei bis vier Tagen in der Woche mit insgesamt etwa 12 bis 15 Unterrichtseinheiten stattfindet. Es besteht für die Teilnehmenden die Möglichkeit, im Verlauf des Kurses eine Prüfung für ein Sprachzertifikat abzulegen.

    Zusätzlich bieten wir einen Kurs mit Kinderbetreuung für geflüchtete Frauen an.

    Das Land Niedersachsen fördert die Kurse, die Teilnahme ist kostenlos und ohne formale Zugangsvoraussetzungen jederzeit möglich. Es darf jedoch keine Verpflichtung zur Teilnahme an einem Integrationssprachkurs, einem berufsbezogenen Sprachkurs (DeuFöV) oder einem sonstigen Sprachförderangebot des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge bestehen. In diesen Fällen können wir Ihnen andere Kurse an der VHS Braunschweig anbieten.

    Haben Sie Fragen zu unserem Angebot? Wir informieren Sie gern ausführlich und helfen Ihnen dabei den passenden Kurs zu finden.

    Ansprechpartner/-innen:

    Julia Grund
    Tel. +49 531 2412-154
    julia.grund@
    vhs-braunschweig.de

    Sekretariat
    Tel. +49 531 2412-200
    infoatvhs-braunschweigdotde

    Wirkungsvoll präsentieren - Workshop für Ehrenamtliche

    Wirkungsvoll zu präsentieren können Sie lernen. Bei diesem Workshop üben Sie, sicher vor Publikum aufzutreten, Körpersprache einzusetzen und Ihren eigenen Stil zu entwickeln. Gewinnen Sie in diesem Workshop Sicherheit bei der Rede vor Publikum. In mehreren Übungen trainieren Sie, die fünf Signale der Sicherheit und Ihre Zuhörer*innen zu überzeugen. Erfahren Sie auch, wie Sie Ihren Vortrag gekonnt einleiten und abrunden. Ziehen Sie Ihre Zuhörer*innen mit "Storytelling" und sprachlichen Visualisierungen in Ihren Bann.


    Max. Teilnehmende: 12
    Voraussetzungen zur Teilnahme: Keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Workshop ist für Einsteiger*innen geeignet sowie für alle, die ihre Kenntnisse erweitern oder auffrischen möchten. Die Teilnahme ist kostenfrei.



    Voraussetzungen zur Teilnahme: Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Initiative, einer Gruppe. Oder Sie stehen vor einer Neugründung und benötigen Basiswissen für den genannten Themenkreis. Keine spezifischen Grundkenntnisse zum Thema erforderlich. Keine Teilnahmegebühr!


    Das BürgerKolleg ist ein Projekt der Bürgerstiftung Braunschweig in Kooperation mit der Volkshochschule Braunschweig GmbH. Unser Angebot richtet sich an alle aktiven Ehrenamtlichen in Vereinen, Initiativen und Organisationen.


    Bitte tragen Sie unter der Rubrik "Bemerkungen" ein, welche Position Sie in Ihrem Verein/Organisation haben.


     
    Kursnummer VPX06
    Beginn Fr. 07.10.2022 15:00 Uhr
    Kursgebühr kostenfrei
    Dauer 1 Termin
    insges. 5 Unterrichtsstunden
    Gruppengröße 6 bis 12 Personen
    Kursleitung Bernd Stolte
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.08
    Datum
    Fr. 07.10.2022
    Uhrzeit
    15:00 - 19:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204