| Details

    Einstieg in die Bildbearbeitung mit GIMP

    Online-Kurs

    In diesem kurzen und strukturierten Einstiegsseminar erlernen sie effektiv die grundlegenden Funktionen der freien Bildbearbeitungssoftware GIMP kennen.

    Ziel ist es, die ersten Schritte in der Bildbearbeitung mit GIMP unter fachkundiger Anleitung zu bestehen.

    Teilnahmevoraussetzungen: Sicherer Umgang mit Microsoft Windows

    Für diesen Online-Kurs benötigen Sie:

    • Windows-PC mit Internetzugang
    • Headset (Kopfhörer und Mikrofon)
    • Empfohlen: Kamera (Webcam), damit die anderen Teilnehmenden und die Kursleitung Sie auch sehen können

    Tipp: Für Online-Kurse zu Computerthemen ist es ideal, wenn Sie zwei Bildschirme zur Verfügung haben (zum Beispiel ein Laptop mit einem zusätzlichen Monitor). Sie können dann auf einem Display die Schulungsumgebung mit dem Tafelbild, die anderen Teilnehmenden und die Kursleitung sehen und parallel auf dem zweiten Bildschirm mit der Software arbeiten. Es geht natürlich auch mit einem Bildschirm: Dann sehen Sie die Schulungsumgebung und die genutzte Software etwas verkleinert nebeneinander. Oder Sie schalten einfach zwischen beiden Programmfenstern hin und her.

    Unsere Online-Kurse finden immer live statt. Eigentlich ist dabei alles genau so wie in einem "normalen" Seminar: Kursleitung und Teilnehmende treffen sich zur festgelegten Uhrzeit, begrüßen sich, man kann die anderen Teilnehmenden (über Video) sehen und hören, es gibt Präsentationen, Erklärungen, Fragen, Diskussionen, Übungen usw.

    Weitere Informationen zu Online-Seminaren


     
    Bellis, Foto von Merle Hübner bereitgestellt
    Bellis, Foto von Merle Hübner bereitgestellt
    Kursnummer VWF70CL
    Beginn Mi. 30.11.2022 13:00 Uhr
    Kursgebühr 39,00 €
    Dauer 1 Termin
    insges. 4 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Merle Hübner
    Kursort Online, vhs.cloud
    Datum
    Mi. 30.11.2022
    Uhrzeit
    13:00 - 16:00 Uhr
    Ort
    Online, vhs.cloud


    Ansprechpartner/-innen

    Sabine Jackmann, Tel. +49 531 2412-171

    Dirk Steinhagen, Tel. +49 531 2412-310