Gesundheitsförderung im beruflichen Alltag

    Förderung des Gesundheitsbewusstseins Bildungsurlaub / Wochenseminar Teilzeit

    In diesem Halbtagsseminar zeige ich Ihnen Möglichkeiten, wie Sie aktiv etwas für Ihre körperliche und geistige Entspannung tun können. Sowohl die bessere Bewältigung von Stresssituationen soll angesprochen werden, als auch Mittel und Methoden aufgezeigt werden, um im hektischen Alltag das innere Gleichgewicht zu bewahren bzw. wiederzugewinnen.

    Den theoretischen Hintergrund bilden die moderne Stressforschung und die altchinesische Philosophie. Ausgewählte Übungen aus dem Tai Ji und Qigong fördern Entspannung, Körperhaltung und -wahrnehmung und machen die eigene Mitte erfahrbar. Die erlernten Übungen lassen sich später gut in den Tagesablauf integrieren und bieten ein gutes Handwerkzeug für Entspannung und Regeneration.

    Dieses Seminar ist im Rahmen der beruflichen Weiterbildung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz für Teilzeitbeschäftige, deren Arbeitszeit bis zur Hälfte eines entsprechend Vollzeitbeschäftigten beträgt, anerkannt. Es steht jedoch allen Interessierten offen.


     
    Kursnummer QGH20BU
    Beginn Mo. 08.06.2020 08:30 Uhr
    Kursgebühr 99,00 €
    Dauer 5 Termine
    insges. 20 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Pete Weinrich
    Bitte mitbringen Decke und bequeme Sportkleidung, Gymnastikschuhe oder Ähnliches.
    Kursort T.A.N.Z. - Tanzschule im Schimmelhof
    Hamburger Straße 273 b
    keine Anmeldung möglich
    Datum
    08.06.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 11:45 Uhr
    Ort
    Datum
    09.06.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 11:45 Uhr
    Ort
    Datum
    10.06.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 11:45 Uhr
    Ort
    Datum
    11.06.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 11:45 Uhr
    Ort
    Datum
    12.06.2020
    Uhrzeit
    08:30 - 11:45 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Claudia Kwiatkowski, Tel. +49 531 2412-201