Philosophie der Gegenwart: Peter L. Berger/Thomas Luckmann

    Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit

    Der Text ist eine inzwischen klassisch gewordene Arbeit der sog. Wissenssoziologie. Mit einem hohen begrifflichen Instrumentarium, das von der Philosophie bis zur Sprachwissenschaft reicht, gehen die Autoren der Frage nach, durch welche Prozesse sich für die Mitglieder von Gesellschaften angesichts der objektiven, durch soziale Interaktionen hervorgebrachten Realität eine intersubjektiv geteilte, gemeinsame Wirklichkeit herausbildet.

    Literatur: Peter L. Berger/Thomas Luckmann - Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit (Fischer Taschenbuch Verlag. 26. Aufl. 2016 oder andere Aufl.)

    Teilnehmerzahl: 8 - 12 Personen.


     
    Kursnummer RPT02
    Beginn Mo. 07.09.2020 17:45 Uhr
    Kursgebühr 71,00 €
    Dauer 10 Termine
    insges. 20 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Dr. Josef Thomas
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.03
    Datum
    07.09.2020
    Uhrzeit
    17:45 - 19:15 Uhr
    Ort
    Datum
    14.09.2020
    Uhrzeit
    17:45 - 19:15 Uhr
    Ort
    Datum
    21.09.2020
    Uhrzeit
    17:45 - 19:15 Uhr
    Ort
    Datum
    28.09.2020
    Uhrzeit
    17:45 - 19:15 Uhr
    Ort
    Datum
    05.10.2020
    Uhrzeit
    17:45 - 19:15 Uhr
    Ort
    Datum
    26.10.2020
    Uhrzeit
    17:45 - 19:15 Uhr
    Ort
    Datum
    02.11.2020
    Uhrzeit
    17:45 - 19:15 Uhr
    Ort
    Datum
    09.11.2020
    Uhrzeit
    17:45 - 19:15 Uhr
    Ort
    Datum
    16.11.2020
    Uhrzeit
    17:45 - 19:15 Uhr
    Ort
    Datum
    23.11.2020
    Uhrzeit
    17:45 - 19:15 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204