Kalligrafie: "Spiel mit dem Feuer"

    Schriftexperimente mit der Bastarda

    In diesem Kalligrafie-Kurs steht das Element "Feuer" im Mittelpunkt. Texte und die Farben des Feuers ergeben lebhafte Gestaltungen.

    Die Schrift "Bastarda" und daraus frei entwickelte handschriftliche Formen laden zu spielerischen Experimenten ein. Die Arbeiten können zum Schluss in einem Palmblattbuch zusammengefasst werden.
    Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


     
    Kursnummer UKW10
    Beginn Mi. 16.03.2022 18:30 Uhr
    Kursgebühr 66,00 €
    Dauer 5 Termine
    insges. 15 Unterrichtsstunden
    Gruppengröße 10 bis 12 Personen
    Kursleitung Sabine Pfeiffer
    Kalligrafin, Grafikdesignerin
    Bitte mitbringen kariertes Papier, Zeichen-/Skizzenblock DIN A3; Federhalter und Bandzugfeder 1 und 1,5 mm, Bleistift, Radiergummi, Lineal, Schere, Küchenrolle, Wasserglas, Pinsel, farbige Tinten; weitere Materialabsprachen im Kurs. Federn und Halter sind auch im Kurs erhältlich.
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.01
    Datum
    Mi. 16.03.2022
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 23.03.2022
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 30.03.2022
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 20.04.2022
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort
    Datum
    Mi. 27.04.2022
    Uhrzeit
    18:30 - 20:45 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Janine Giesemann, Tel. +49 531 2412-214

    Kirsten Finkbeiner, Tel. 0531 2412-204