Sprachen | Details

    Russisch für Fortgeschrittene

    Sie haben bereits gute Vorkenntnisse und möchten Ihre Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit verbessern? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig!

    Wir wiederholen und erweitern den bereits erworbenen Wortschatz, üben wichtige grammatische Strukturen in passenden schriftlichen und mündlichen Kontexten, diskutieren über wichtige Themen und tauschen Erfahrungen aus.

    Werden Sie ein Mitglied unserer "Kursfamilie", wir freuen uns auch über Quereinsteiger!

    Lehrbuch: Russkaja mozaika. Uchebnik russkogo jazyka. Uroven B1-B2. Soderzhit CD i DVD diski
    Paretskaja M., Shestak O.V.
    ISBN 978-3-12-527433-4


     
    Kursnummer VSC28
    Beginn Mo. 05.09.2022 18:00 Uhr
    Kursgebühr 92,00 €
    Dauer 15 Termine
    insges. 30 Unterrichtsstunden
    Gruppengröße 12 bis 18 Personen
    Kursleitung
    Natalia Günther
    Kursort Volkshochschule Haus Heydenstraße 2
    1. Stock Raum 1.04
    Datum
    Mo. 05.09.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 12.09.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 19.09.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 26.09.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 10.10.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 07.11.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 14.11.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 21.11.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 28.11.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 05.12.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 12.12.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 19.12.2022
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 09.01.2023
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 16.01.2023
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort
    Datum
    Mo. 23.01.2023
    Uhrzeit
    18:00 - 19:30 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Stephanie Dieckhoff, Tel. +49 531 2412-105