2. Halbjahr 2017

Geförderte Weiterbildung mit Bildungsgutschein

Im Rahmen der Förderung der beruflichen Weiterbildung können die Agenturen für Arbeit bei Vorliegen der Förderungsvoraussetzungen Bildungsgutscheine für zuvor individuell festgestellte Bildungsbedarfe aushändigen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein Bildungsgutschein berechtigt zur Teilnahme an einer Maßnahme der beruflichen Weiterbildung. Die Kosten für die Weiterbildung werden von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter übernommen.

Die Volkshochschule Braunschweig GmbH und die VHS Arbeit und Beruf GmbH haben nachgewiesen, dass die Anforderungen des § 178 SGB III sowie der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) erfüllt sind.

Die Volkshochschule Braunschweig GmbH und die VHS Arbeit und Beruf GmbH sind

 

AZAV - Zugelassene Träger

 

nach dem Recht der Arbeitsförderung für die Fachbereiche:

  • Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach § 45 Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 bis 5 des Dritten Buches Sozialgesetzbuch
  • Maßnahmen der Berufswahl und Berufsausbildung nach dem Dritten Abschnitt des Dritten Kapitels des Dritten Buches Sozialgesetzbuch
  • Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach dem Vierten Abschnitt des Dritten Kapitels des Dritten Buches Sozialgesetzbuch

 

Das Zertifikat ist gültig vom 24.04.2017 bis zum 23.04.2022.

Zertifizierer: GUTcert, Eichenstr. 3b, 12435 Berlin