Buchführung 1 - für Einsteiger

    Abendkurs


    Notwendigkeit u Bedeutung der Buchführung, Inventar, Inventur, Bilanz, Errichten von Bestandskonten und Buchen einfacher Geschäftsvorfälle mit Abschluss; einfache und zusammengesetzte Buchungssätze; Kontenrahmen (insbes. IKR), Erfolgskonten einschließlich direkter Abschreibung, Privatkonten, Handelsware, Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe, Umsatzsteuer, Preisnachlässe, Boni, Skonti, Rabatte; Buchen nach Belegen; Kontokorrent.
    Zielgruppe: Beschäftigte aller Berufsgruppen und interessierte Laien, die sich mit der betrieblichen Praxis der Buchführung vertraut machen wollen. Die Teilnehmer benötigen keine Vorkenntnisse.
    Der Lehrgang kann in Verbindung mit dem Kurs "Buchführung 2" verwendet werden u. a. als Baustein des Lehrgangssystems "Finanzbuchhalter/in (VHS)".
     

     
    Kursnummer PWK01
    Beginn Mi. 18.09.2019 18:30 Uhr
    Kursgebühr 219,00 €
    inkl. Lehrbuch
    Dauer 14 Termine
    insges. 42 Unterrichtsstunden
    Kursleitung Horst-Peter Zimmermann
    Kursort Otto-Bennemann-Schule Alte Waage 2/3
    Erdgeschoss Raum B0 07
    Datum
    18.09.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    25.09.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    23.10.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    30.10.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    06.11.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    13.11.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    20.11.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    27.11.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    04.12.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    11.12.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    18.12.2019
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    08.01.2020
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    15.01.2020
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort
    Datum
    22.01.2020
    Uhrzeit
    18:30 - 21:00 Uhr
    Ort


    Ansprechpartner/-innen

    Sabine Jackmann, Tel. +49 531 2412-321

    Sabine Jackmann

    Tel. +49 531 2412-180